Furnierte Spanplatten Kopfgrafik

Furnierte Spanplatten rund um Münster, Rheine und Emsdetten!

 

Definition Furnier

Furniere sind dünne (bis 7 mm dicke) Blätter aus Holz. Diese entstehen durch Messern (Messerfurnier/ sliced veneer), Sägen (Sägefurnier/sawn veneer) oder Schälen (Schälfurnier/peeled veneer) von ausgewähltem Rundholz. Nur qualitativ sehr hochwertige Stämme eignen sich für die Furnierherstellung. Furniere dienen meist als Ausgangsmaterial für die Holzwerkstoffherstellung (Sperrholzfabrikation) oder werden für optische Zwecke eingesetzt (z. B. furnierte Spanplatten etc.).

Spanplatten

Öffnet externen Link in neuem FensterSpanplatten, oder Flachpressplatten, bestehen, je nach Typ, zu 90 bis 97% aus Holzspänen, die mit Hilfe unterschiedlicher Bindemittel zu plattenförmigen Werkstoffen verpresst werden. Der hohe Anteil eines nachwachsenden Rohstoffes ist ein wichtiger Beitrag zur Ressourcenschonung. Besonders positiv ist vom Standpunkt der Ökologie, dass vor allem Forst-, Schwach und Industrieresthölzer eingesetzt werden, die ansonsten in der großen Menge nicht werkstofflich verwendet würden.

Einsatzgebiete

 

  • Möbel- und Innenausbau
  • Laden- und Messebau
  • Fronten, Füllungen, Korpusse, Rückwände.

 

Erfahren Sie mehr in unserem Onlineshop