Bau-Sperrholz

Wetterbeständig und preisgünstig

Sperrhölzer sind von einfacher, aber preisgünstiger Qualität. Sie bestehen aus kreuzweise und unter hohem Druck verleimten Holzlagen, vor allem aus Nadelholz. Dank wetterbeständiger Verleimung und außergewöhnlich hoher Festigkeit findet es vielseitige Verwendung in der Konstruktion, Schalung und Beplankung.

HolzLand Waterkamp setzt für den Einsatz in geschützten Außenbereichen auf:

Elliotti Pine,

ein brasilianisches Kiefernsperrholz für universelle Zwecke in der Konstruktion von Boden, Dach und Wand, als Schalung oder in der Verpackungsindustrie. Das Importholz besticht durch einen durchgehenden Kiefernfurnieraufbau und eine wetterbeständige sowie kochfeste britische WBP-Verleimung.

Wisa-Sperrholz,

ein Bausperrholz aus feinjähriger, nordischer Fichte für zahlreiche Anwendungen auch im Innenbereich. Wisa-Sperrholz ist ökologisch angebaut und aufgrund europäischer BFU 100-Verleimung wetterbeständig.